Wanderlust

Zeit zum Aufbruch

“Die Menschen, manche zielstrebig, manche hektisch, greifen nach ihren Koffern auf dem Fließband und hasten Richtung Ausgang. Du sprichst einen von ihnen an, fragst ihn, woher er gerade kommt, und erzählst, dass du ein Jahr lang auf Reisen warst. Er nickt, brummt etwas, das nach «keine Zeit» klingt, nimmt seinen Koffer und verschwindet. Niemand blickt den anderen an, es leuchtet kein Lächeln, es fällt kein freundliches Wort.“ – Philipp Mattheis

Cycle of Life

Seit 3. Oktober sollte ich in Neuseeland sein. Ich würde jetzt auf irgendeiner Kiwi Plantage arbeiten, durch einen Regenwald wandern oder auf sonstige Weise dieses atemberaubende Land genießen. Stattdessen hocke ich im grauen Wien fest.

Nachhaltiger Tourismus

Um Nachhaltigkeit im Tourismus aktiv zu fördern, ist es notwendig die Menschheit zu informieren und zu bilden. Und hier ist nicht die Rede von einer ökonomischen Hotellerie-Ausbildung. Damit meine ich, in die Welt hinauszugehen, mit Leuten zu reden und sie darauf aufmerksam zu machen, wie sie ihr Reiseverhalten nachhaltig ändern bzw. bessern können.

…was übrigens einer meiner Hauptgründe für diesen Blog ist 😉